Newsletter registration

MONDI-HOLIDAY HOTELS > Service & Contact > Press > Press reports  
 
Drucken
Press | Hotel sector | Schiefe Alm | Alpin Power | Weddings & More | Press reports | Gallery | Gallery Schiefe Alm


Touristischer Nord-Süd-Dialog

München / Oberstaufen, den 14. März 2013

Sie kamen, wohnten und – waren begeistert: Die dem MONDI-HOLIDAY
HOTEL Oberstaufen zugrunde liegende Philosophie des »Wohlfühl-Wohnens« in einem Mix aus Ferienwohnung und Hotelkomfort könnte ein Zukunftsmodell für Norwegens Touristikregionen werden! Eine Delegation führender norwegischer Touristikanbieter war vom 9. bis 12. März 2013 zu Gast in Oberstaufen, um sich im dem eigenen Land so ähnlichen »Süden« – dem Allgäu – Anregungen zu holen für Urlaubsangebote im »hohen Norden«.
Die Direktorin des MONDI-HOLIDAY-Hotels am Ort, Ursula Christmann-Back, stellte das Konzept ihres 4-Sterne-Hauses vor. Das Hotel verfügt über 660 Betten und wird – ungewöhnlich genug für die Branche – praktisch das ganze Jahr über »gebucht«.
Insbesondere Familien wissen es zu schätzen, dass man hier in einem geräumigen, einschließlich Küchenbereich voll ausgestatteten Appartement wohnt und zugleich unkompliziert und völlig flexibel eine hoteltypische Infrastruktur mitnutzen kann. Vom Einchecken an der Rezeption über die Benutzung hauseigener Sport- und Wellnesseinrichtungen – beispielsweise Squash-Halle, Tennisplatz, Schwimmbad, Sauna – bis zum Restaurantbesuch können Gäste sich hier durchaus »wie im Hotel« fühlen. Jedoch hat das Urlauben hier nicht zuletzt wegen vieler gebotener Annehmlichkeiten wie Kinderbetreuung oder bestens organisiertem Gästeprogramm eine sehr legere Note – etwas, das ebenfalls auf viel Sympathie im für seinen wenig prätentiösen Stil bekannten Norden stoßen könnte.
Das Interesse der weitgereisten Touristikfachleute galt auch der Oberstaufen-Plus-Karte, die für Gäste des MONDI-HOLIDAY HOTEL Oberstaufen inklusive ist. Sie ermöglicht den Urlaubern hier die kostenfreie Nutzung von Bergbahnen und Liften – ist den ganzen Winter über zugleich Skipass für alle vier Skigebiete um Oberstaufen –, freien Eintritt ins örtliche Erlebnisbad, freies Parken am Ort und vieles mehr. Attrakiv dabei für Urlauber: Die Urlaubskosten sind gut »kalkulierbar« und man profitiert noch dazu von »gesparter Zeit«, denn das Anstehen für so manchen Ticket-Kauf entfällt einfach!
»Dass sich Urlauber hier rundum wohlfühlen können, haben wir ja nun selbst erlebt«, bedankte sich Jensen Henrik Verner, Marketingleiter des norwegischen Tourismusverbands bei seinen Gastgebern. »Wir nehmen viel
Inspiration mit in unsere Urlaubsregionen!«

 
Ließen sich vom innovativen Konzept des MONDI-HOLIDAY HOTEL
Oberstaufen inspirieren: Von rechts nach links Eskil Solberg, Sales- und
Marketingchef des Skigebiets Kvitfjell – Trond Ostby, Tourismuschef des
Orts Hemsedal – Helle Wagner von der Marketingabteilung der
StenaLine-Reederei – Birgitte Ellyton, Marketing norwegischer
Tourismusverband – Henrik Verner Jensen, Marketingleiter des
norwegischen Tourismusverbands und Torben Andersen, Tourismuschef
der Skiregion Rauland mit Ursula Christmann-Back, Direktorin des
MONDI-HOLIDAY HOTEL Oberstaufen.

MONDI-HOLIDAY GmbH & Co. KG
Sonnenstraße 27
80331 München
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 (0)89 /5 52 29-0
Fax: +49 (0)89 /5 52 29-191
Internet: www.mondiholiday.de
E-Mail: info@mondiholiday.de
Kontakt: Dr. Mike Dörr, Geschäftsführer


Click the photos to enlarge.

 


<< Back
Recommend this page: Twitter Facebook Google Live Mr.Wong Alle anzeigen
 
MONDI-HOLIDAY GmbH & Co. KG . Kaflerstraße 8 . 81241 München . DEUTSCHLAND
Tel.: +49 (0)89 5 52 29-0 . Fax: +49 (0)89 5 52 29-191 . E-Mail: info@mondiholiday.de
Deutsch  Englisch  Italienisch 
Press
Imprint
Site map